Die folgenden Neuzugänge haben förmlich danach geschrien, von mir gelesen zu werden. Oder war das doch ich, die besagten Schrei von sich gegeben hat? Wie dem auch sei, es war Zeit für eine neue Rebuy-Bestellung. Immerhin habe ich diesen Monat auch Bücher und DVDs an Rebuy verkauft, sodass Regale und Geldbeutel im Gegenzug entlastet worden sind.

Auf Empfehlung von Alex, einem lieben Mitglied meines Lesekreises, habe ich mir mit Daughter of Smoke and Bone den ersten Band der Reihe Zwischen den Welten von Laini Taylor zugelegt. Ebenso neugierig bin ich auf Die Rebellin, den ersten Band der Trilogie Die Gilde der Schwarzen Magier von Trudi Canavan. Bei diesem Buch hatte wiederum – ohne es zu ahnen – Anka von Tales and Memories ihre Finger im Spiel, die ebenfalls Teil des Lesekreises ist.

 


Buch_ZwischenWelten01„Was würdest du dir wünschen, wenn du nur eine Perle deiner Kette opfern musst, damit dein Wunsch in Erfüllung geht?
Wo würdest du hinreisen, wenn du bloß durch eine Tür gehen musst, um nahezu alle Orte der Welt zu erreichen? Wie würdest du dich fühlen, wenn du den falschen Mann liebst, er aber die Antwort auf alle deine Fragen ist? Karou dachte, sie wüsste, wer sie ist. Doch dann kommt es zu einer Begegnung, die alles verändert … Eine Liebe, die älter ist als die Zeit. Und ein Kampf, bei dem ALLES auf dem Spiel steht.

 

Buch_Rebellin

„Sonea lebt auf den Straßen der Stadt Imardin. Als sie eines Tages aus Zorn über die arrogante Gilde der Magier einen als unverwundbar geltenden Zauberer verletzt, werden die Meister der magischen Künste auf sie aufmerksam. Sie versuchen alles, das Mädchen zu finden, bevor ihre unkontrollierten magischen Talente zur Gefahr werden – für die Gilde, die Stadt und für Sonea selbst …“


 

Die Reihe Kalypto von Tom Jacuba ist mir häufig auf Lovelybooks begegnet und hat stets gute Kritiken erhalten. Die Geschichte spricht mich sehr an, sodass ich auch hier vom ersten Band Die Herren der Wälder meine Finger nicht lassen konnte. Ein Wispern unter Baker Street von Ben Aaranovitch ist der dritte Teil einer Reihe rund um den Polizisten und Zauberlehrling Peter Grant und hat ebenfalls Einzug bei mir gefunden. Erst diesen Monat habe ich den zweiten Teil gelesen, der mich mehr als das erste Buch begeistern konnte.

 


Buch_Kalypto01„Der junge und impulsive Lasnic, Angehöriger des Waldvolks, kann es nicht glauben: Ausgerechnet er wurde von der Ratsversammlung zum Waldfürsten berufen! Kurzentschlossen packt er seine Sachen und flüchtet vor der Verantwortung, ohne zu ahnen, dass er in ein viel größeres Abenteuer hineinstolpert. Denn im Verborgenen naht eine Gefahr, die alle freien Völker bedroht: Die Magier des vor Jahrtausenden untergegangenen Reichs Kalypto sind wieder erwacht – und sie schicken vier Späher aus, um das Volk zu finden, das sich am besten zur Versklavung eignet …“

 

Buch_BakerStreet„Sie sind schon mal mit der Londoner U-Bahn gefahren? Und Sie glauben zu wissen, wie es dort unten zugeht? Oh nein. Sie haben keine Ahnung. Lassen Sie sich von Peter Grant, Police Constable und Zauberer in Ausbildung, erzählen, was man tief unter Baker Street, Southwark oder Oxford Circus alles entdecken kann, wenn man ein Gespür für Magie hat: Vergessene Tunnel, viktorianische Abwasserkanäle, uralte Künste und rachsüchtige Geister sind nur der Anfang …“


 

Auch außerhalb des Fantasygenres habe ich für Nachschub gesorgt. So wartet in meinem Regal Eine Therapie für Aristoteles von Melanie Summer auf mich. Auf dieses Buch habe ich schon lange ein Auge geworfen, doch die Ausgabe war mir stets zu teuer – nicht mit Rebuy. Genauso lange steht Ein plötzlicher Todesfall von Johanne K. Rowling auf meiner must-read Liste. Bis jetzt, denn aktuell lese ich das Buch. Nicht von Rebuy, sondern über das Bloggerportal gestellt bekommen, habe ich  Fallensteller von Saša Stanišić. Ich danke dem Verlag Luchterhand und freue mich schon sehr auf die Lektüre.

 


Buch_Todesfall„Als Barry Fairbrother plötzlich stirbt, sind die Einwohner von Pagford geschockt. Denn auf den ersten Blick ist die englische Kleinstadt mit ihrem hübschen Marktplatz und der alten Kirche ein verträumtes und friedliches Idyll, dem Aufregung fremd ist. Doch der Schein trügt. Hinter der malerischen Fassade liegt die Stadt im Krieg. Und dass Barrys Sitz im Gemeinderat nun frei wird, schafft den Nährboden für den größten Krieg, den die Stadt je erlebt hat. Wer wird als Sieger aus der Wahl hervorgehen – einer Wahl, die voller Leidenschaft, Doppelzüngigkeit und unerwarteter Offenbarungen steckt?“

 

Buch_TherapieAristoteles„»Aris« Thibodeau ist zwölfeinhalb Jahre alt. Nein, sie ist kein Junge. Und ja, sie ist zu Höherem berufen. Blöd nur, dass ihr kaum Zeit bleibt, sich selbst zu verwirklichen. Ständig muss sie sich um das desolate Liebesleben ihrer Mutter kümmern und ihren kleinen Bruder Max ko-erziehen. Ihr Vater ist auch keine wirkliche Hilfe, denn seit seinem Tod ist er nur noch als Geist anwesend – glaubt zumindest Aris. Doch es gibt eine Lösung: Mithilfe des Ratgebers ›Romane schreiben in 30 Tagen!‹ wird Aris einen Bestseller landen. Wer braucht da noch eine Therapie?“

Buch_Fallensteller„Ein vom Leben nicht sehr verwöhnter alter Mann hat eine Leidenschaft für die Magie. Er bittet um Ruhe für die Große Illusion. Aber die Gemeinde trinkt Kaffee und hält nicht still.
Anders der Fremde, er ist geduldig. Er will helfen, sagt er und bietet Lösungen an: manche sind keine, manche tun weh, und manche haben Gitter aus gebogenem Draht.
Zwei Freunde ziehen durch Europa, sie reden und meiden das Zuhören, sie lügen und stehlen, jagen mit Karacho und Geschick ihren Sehnsüchten hinterher: einer syrischen Surrealistin, einem bedrohten Vogel und Rebekka. Um nur ein paar zu nennen.
Dies sind Geschichten über Menschen, die Fallen stellen, Menschen, die sich locken lassen, Menschen, die sich befreien – im Krieg und im Spiel, mit Trug und Tricks und Mut und Witz.“


 

Das sind sieben neue Bücher, die nun erstmal gelesen werden wollen. Ebenso die Bücher, die in meinem Regal noch auf mich warten. Für die Bücher habe ich einschließlich Versandkosten keine dreißig Euro bezahlt. Da freut sich das Bücher-Herz!

Hast du eines der Bücher schon gelesen oder hast es noch vor?

Advertisements