Heute hat das zweite Zusammentreffen unseres frisch gegründeten Lesekreises stattgefunden. In Kürze wird dazu noch ein Beitrag folgen, doch um eines schon vorweg zu nehmen: Ich bin restlos begeistert von unserer süßen kleinen Truppe und freue mich schon jetzt auf das nächste Wiedersehen!

Dieser aktuelle Anlass hat mich jedenfalls zu einer Meinungsrunde veranlasst, die lange hat auf sich warten lassen. Das letzte mal konkret nach deiner Meinung gefragt, habe ich im Februar. Was ist Kunst? ist das Thema dieses letzten Beitrags. Diesmal geht es um Lesegemeinschaften.

Es gibt viele Arten von Lesegemeinschaften. Nach meiner Auffassung lässt sich diese grobe Bezeichnung etwa in folgende Bereiche aufteilen: Es gibt analog stattfindenden Austausch, der zum einen – spontan oder geplant – im privaten Rahmen innerhalb der Familie oder unter Freunden und Bekannten genauso stattfinden kann wie im breiteren Umfeld eines Lesekreises, einer Lesung oder im Rahmen einer Buchmesse.

Darüber hinaus gibt es den virtuellen Austausch in den vernetzten Weiten hinter dem Bildschirm. Hier kann unter ähnlichen Bedingungen ein eher privater Austausch stattfinden oder ein Austausch öffentlicher Art auf einer dazu konzipierten Plattform wie beispielsweise Lovelybooks oder Goodreads. Darüber hinaus gibt es Bücherblogs, Booktuber und diverse Internetseiten, auf denen Buchinformationen und Rezensionen eingesehen werden können.

Meine Frage dazu an dich: Betrachtest du dich als Teil einer Lesegemeinschaft?

Tauschst du dich lieber analog oder virtuell über Bücher aus? Bevorzugst du den analogen Lesekreis oder die virtuelle Leserunde? Liest du Bücher gern gemeinsam mit anderen und wenn ja, auf welche Weise findest du deine Lesepartner? Wie und wo informierst du dich vorzugsweise über Bücher?

Oder anders gefrag: Wie macht dir der Austausch über Bücher am meisten Spaß und woraus ziehst du für dich den größten Nutzen?

Ich gebe zu, das sind äußerst viele Fragen. Die breite Thematik lässt sich mit einer Frage jedoch schlicht nicht fassen. Viel lieber möchte ich dir auf diese Weise Anregungen für eine Antwort geben und freue mich auf jede einzelne Meinung!

Advertisements