Ein Künstler, der nicht imitiert, sondern schafft – bringt sich selbst zum Ausdruck; seine Werke sind keine Spiegelbilder der Natur, sondern neue Tatsächlichkeiten, die nicht weniger bedeutend sind als die Tatsächlichkeiten der Natur selbst.

Kasimir S. Malewitsch
(1878 – 1935)

 

Advertisements