Die Gewinner des Leserpreises 2015 von Lovelybooks stehen fest! Im November hatte ich bereits in einem Beitrag über die Nominierungsphase berichtet.

Da die Gewinner nun schon eine kleine Weile bekannt sind, haben sich einige von euch sicher längst über die Sieger schlau gemacht. Wenn du das bisher noch nicht geschafft hast, so wie auch ich mir diesen Beitrag bis zum Ende des Jahres aufgehoben habe, dann möchte ich dir die Bekanntgabe nicht länger vorenthalten.

Im Gegenteil: Die ruhige und besinnliche Weihnachtszeit ist vielleicht die entspannteste Gelegenheit, um die Ergebnisse voll auf sich wirken und das Jahr inspiriert ausklingen zu lassen. So haben auch diejenigen noch etwas davon, die den Ausgang der Nominierung bereits kennen und ihre Erinnerungen auffrischen wollen. Das neue Lesejahr heiße ich im selben Atemzug Willkommen!

Die Gewinner 2015

Mit einem Klick auf die folgenden Abbildungen erfährst du mehr über die Sieger und Nominierten aus der jeweiligen Kategorie.

Romane

Romane

Krimi und Thriller

Krimi und Thriller

Fantasy und Science Fiction

Fantasy und Science Fiction

Jugendbücher

Jugendbücher

Kinderbücher

Kinderbücher

Liebesromane

Liebesromane

Erotik

Erotik

Historische Romane

Historische Romane

Humor

Humor

Sachbuch und Ratgeber

Sachbuch und Ratgeber

Gibt es Siegerbücher, die du bereits gelesen hast oder unbedingt noch lesen möchtest? Gibt es ein Buch, dass deiner Ansicht nach unbedingt unter die Top Drei der Nominierten gehört hätte? Morgen ist leider auch noch ein Tag von Tobi Katze, aus der Kategorie Sachbuch und Ratgeber, hätte ich beispielsweise sehr gern weiter vorne gesehen. Das Schiff des Theseus aus der Kategorie Romane hört sich für mein Empfinden absolut lesenswert an, obwohl es einiges kostet. Das ist wohl der speziellen Machart des Buches geschuldet und möglicherweise seinen Preis wert. Vielleicht erliege ich ja meiner Neugier und finde das in Zukunft noch raus.

Advertisements